Honningsvag / Nordkap

Montag, 3. Juli 2017


Nach unserer Ankunft in Honningsvag um 18.00 Uhr und einem schnellen Abendessen an Bord erreichten wir kurz vor 22.00 Uhr das Nordkap. Sogar die Sonne blinzelte ab und zu zwischen den Wolken hindurch. Traumhaft. Nach dem obligatorischen Fotoshooting der Weltkugel, stand noch genügend Zeit für den EarthCaches Faszination Nordkap - post-glasiale landløfte sowie den Tradi Nordkapp zur Verfügung. Bei Letzterem gab es sogar zwei Dosen. Das Loggen erwies sich aber komplizierter als gedacht. Es hatte sich doch tatsächlich eine Touristengruppe vor der bedosten Mauer breit gemacht und zu allem Überfluss ihren Rucksack genau vor die Dose gelegt. Beides mußte erst entfernt werden, bevor es mir gelang mich im Logbuch zu verewigen.

Nach unserer Rückkehr vom Nordkap war noch etwas Zeit bis zum Ablegen des Schiffes. Diese Zeit wurde von Frau Knuddel zum Besuch des Souvenirshop genutzt, während ich noch schnell Bamse besuchte, der sich fast direkt vor unserem Bug befand.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen