Besser als nichts: Maryland

Freitag, 12. Mai 2017

0 Kommentare
In letzter Zeit ist es um unseren Blog recht still geworden. Viel anderes zu tun, wenig cachen, daher gab es nichts wesentliches zu berichten. Aber das soll sich wieder ändern, denn große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus.
Erst einmal aber ging es in die Hauptstaat der USA, Washington, D.C.. Das bringt zwar kein neues Land, aber praktischerweise ist der angrenzende Bundesstaat Maryland  gemütliche fünf Stationen mit der Metro entfernt. Was lag da also näher als den kurzen Aufenthalt für einen Ausflug dorthin zu nutzen und einen neuen Bundesstaat zu loggen.
Gesagt, getan. Etwas verwirrend war, dass ein Augang der Metrostation in Maryland liegt, der andere aber noch in D.C.. Dank GPS und gründlicher Vorbereitung aber kein Problem.
Der erste Nano war dann auch gleich gefunden und zum zweiten wies der freundliche Herr auf dem Foto mir den Weg.
Nachdem das Cacheprogramm überraschend schnell erledigt war, konnte ich mir vor der Rückfahrt noch einen Kaffee gönnen. Und kurz darauf war ich schon wieder zurück in Washington, D.C.. Mission completed.

Lösung zum Übertragen von Caches auf das GPS

Mittwoch, 10. Mai 2017

0 Kommentare
Seit einigen Tagen gelang es mir nicht mehr die Caches direkt aus der Karte oder dem Listing auf mein GPS zu übertragen. Dies kam wie immer völlig überraschend. Ich mußte immer erst die GPX-Datei runter laden und dann umständlich über den Explorer auf das GPS kopieren.
Genau betrachtet funktioniert es seit dem Update auf Firefox 52.0 nicht mehr. Also schon eine Weile. Schuld daran ist das Firefox keine NPAPI-Plugins mehr unterstütz. Bei anderen Browsern ist dies leider genauso und betrifft Garmin, Magellan und andere GPS Geräte. Eine vorübergehende Lösung bis zum Frühjahr 2018 ist der Extended Support Release (ESR) von Firefox. Allerdings verspricht nur die 32bit Version für Windows Abhilfe. Und siehe da, nach der Installation funktioniert alles wieder prima. Bis zum nächsten Update. Hier geht es direkt zum Download. Vielleicht hat es jemandem geholfen.