Besondere Travel Bugs

Freitag, 25. Oktober 2013

0 Kommentare

Manche Travel Bugs sind einem besonders an Herz gewachen. Hasi (TB4K1CT) und Mausi (TB2WH6H) sind solche. Beide sind ein Geschenk von Julebrus, HeiJu und HighFlights an Amarettini1810, die in New York lebt. Dorthin sollen sie reisen.

Während Hasi von Julebrus bald in die Freiheit entlassen werden wird, hat Mausi die Reise bereits vor ein paar Tagen in Hongkong begonnen. Schon der Flug dorthin über die landschaftlich spektakuläre Taklamakan Wüste und das Altun Shan Gebirge war sehr aufregend. Nach der ersten Nacht in Hongkong ging es zum Tian Tan Buddha auf Lantau. Dort wurde mit "Wisdom Path" ein (hoffentlich) sicherer Geocache als Startpunkt für die lange Reise nach New York gefunden. Ein Bär zur Gesellschaft befand sich sogar bereits in der Dose. Mausi hier zurückzulassen war aber schon etwas traurig. ;-)
Ich drücke ganz fest die Daumen, dass Mausi wohlbehalten am Ziel ankommt.