Macau

Sonntag, 25. März 2012

0 Kommentare
Von Hongkong aus ging es mit der Turbojet Fähre mit flotten
75 km/h nach Macau. Wie Hongkong, so ist auch Macau eine Sonderverwaltungszone Chinas und zählt damit bei Geocaching als eigenes Land. Sehr wichtig!
Die Sehenswürdigkeiten lassen sich gut zu Fuß erkunden. Die schöne Altstadt, die Festung, der protestantische Friedhof, usw..
Wer möchte kann in den zahlreichen Casinos auch sein Geld loswerden.
Das Cachen gestaltete sich mal wieder schwierig, denn die meisten Caches waren einfach viel zu vermuggelt, als daß man dort suchen könnte. Einzig der an der Festung ist etwas abseits gelegen und diesen konnte ich dann auch finden.

Macau - Land Nr. 43 - erledigt :-)